Suche
Suche Menü

Akademie für integrative Traumatherapie Berlin

AiT Berlin | Akademie für integrative Traumatherapie, Fortbildung, Ausbildung, Seminare, Basisqualifikation Psychotraumatologie, Brainspotting, TRIMB, Interventionen bei Akuttrauma, Trauma und Körper, Focusing in der Traumatherapie, Ego-State Therapie, Die Neurobiologie des Traumas mit Einführung in Neurofeedback, EMDR, Achtsamkeit, Intuition und Präsenz für Traumatherapeuten, EEG Traumatherapie mit Neurofeedback, Supervision für traumatherapeutische Methoden

Die Akademie für integrative Traumatherapie Berlin bietet traumatherapeutische Fortbildungen für Psychotherapeuten, Ärzte, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie, sowie für weitere Berufsgruppen die in traumarelevanten Bereichen tätig sind.

Unsere Seminare richten sich an Berufsgruppen, die eine bestehende Grundausbildung traumaspezifisch ergänzen möchten.

Einige Seminare sind nur Berufen mit einer staatlichen Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie zugänglich. Details finden sie hier bzw. bei den einzelnen Seminarankündigungen.

Die Akademie ist explizit auch offen für Heilpraktiker für Psychotherapie, denn gerade im traumtherapeutischen Bereich gibt es sehr wenige, qualitativ hochwertige Angebote für Heilpraktiker für Psychotherapie.

Wir bieten Ihnen hochwertige Fortbildungen und alle unsere Dozenten sind Experten auf ihrem jeweiligen Fachgebiet. Sämtliche unserer angebotenen Verfahren verstehen sich als integrierbar in Ihre jeweilige Grundausbildung.


 

Unsere Dozenten

alexander_reich
Alexander Reich
alexander_reich
Isabel Reich
Diplom Psychologe
Dietmar Lucas
 Brainspotting-Constanze1-150x150a
Constanze Wieland-Horn
Traumatherapie-Cash-150x150b
Khashayar Pazooki
Cornelius Gehrig
Cornelius Gehrig
Peter Uwe Hesse Web
Peter Uwe Hesse
Foto-Caecilie3-150x150a
Caecilie Kossmann

Die meisten Psychotherapeuten arbeiten integrierend und bilden sich, ergänzend zu ihrer psychotherapeutischen Grundausbildung, in weiteren Verfahren fort. Insbesondere in der Traumatherapie zeigt sich, dass je nach Thematik und Schwere der Traumatisierung, jedes Verfahren seine Vorteile aber auch seine Beschränkungen hat.

Die Akademie für integrative Traumatherapie bietet daher in ihren Fortbildungen eine Vielfalt an traumatherapeutischen Seminaren .

Uns ist es ein wichtiges Anliegen, auch in Bezug auf die Berufsgruppen integrierend zu arbeiten und zu denken. Die Teilnehmer unserer Fortbildungen setzen sich daher aus verschiedenen Berufsgruppen zusammen. Wir erleben diese Zusammenarbeit immer wieder als sehr bereichernd für alle Beteiligten.

Eine Bereitschaft zur Selbsterfahrung setzen wir in allen unseren Seminaren voraus. Alle Fortbildungen – ausser das Seminar Basisqualifikation Psychotraumatologie setzen Grunderfahrung in der Arbeit mit Traumatisierten voraus. Das Grundlagenseminar bietet die Möglichkeit, wenn noch keine Erfahrungen mit Traumata vorhanden sind, diese in dem Seminar zu erarbeiten.

Die Umstrukturierung von „Brainspotting Institut Berlin“ zur „Akademie für integrative Traumatherapie“ ist noch in vollem Gange. Schauen sie regelmäßig bei uns rein, weitere Seminare werden noch im Laufe des Jahres hinzukommen.


 

Kooperationspartner und Referenzkliniken

logo-traumainstitut
Einige unserer Dozenten referieren auch am Traumainstitut Luxembourg und umgekehrt.


 

logo
Prof. Dr. Lutz Götzmann, Chefarzt der Segeberger Kliniken wurde an der Akademie in Brainspotting ausgebildet. Teilnehmer unserer Seminare können ihre ambulant behandelten Patienten bei Bedarf an die Segeberger Kliniken weitervermitteln.


 

Harzklinikum-Logo
Peter Uwe-Hesse ist der leitende Psychologe der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und unter anderem Referent an unserem Institut. Auch an diese Klinik können Teilnehmer unserer Seminare ihre Patienten weiter vermitteln.


Akademie für integrative Traumatherapie