Suche Menü

Akademie für integrative Traumatherapie Berlin

AiT Berlin | Akademie für integrative Traumatherapie, Fortbildung, Ausbildung, Seminare, Basisqualifikation Psychotraumatologie, Brainspotting, TRIMB, Interventionen bei Akuttrauma, Trauma und Körper, Focusing in der Traumatherapie, Ego-State Therapie, Die Neurobiologie des Traumas mit Einführung in Neurofeedback, EMDR, Achtsamkeit, Intuition und Präsenz für Traumatherapeuten, EEG Traumatherapie mit Neurofeedback, Supervision für traumatherapeutische Methoden

Wir bieten Ihnen diverse traumatherapeutische Fortbildungen sowie eine umfassende, zertifizierte Fortbildungsreihe in Form eines traumatherapeutischen Curriculums


Covid 19:

Liebe Teilnehmer:innen,

Wir versuchen uns den jeweils aktuellen Corona-Maßnahmen anzupassen. So kann es zu Änderungen in der Art der Veranstaltung kommen.

Für unsere Präsenzseminare gilt bis auf weiteres die 2G Regelung!  

  • Sollte es möglich sein, finden die Seminare als Präsenzveranstaltungen statt.
  • Sollte dies nur eingeschränkt möglich sein, finden die Seminare unter Umständen als Hybrid-Seminar statt, ausser die zu vermittelnde Methode erfordert Präsenz.
  • Sollte dies auch nicht möglich sein, finden die Seminare online statt.
  • Einige Seminare, die nur als Präsenzveranstaltung abgehalten werden können, müssten ggf verschoben werden.
  • Auf den Präsenzseminaren gelten die jeweils aktuellen Coronaverordnungen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir als Akademie schon gezahlte Seminarbeiträge aufgrund der sich stetig ändernden Corona-Maßnahmen nicht stornieren. Sollte ein Seminar verschoben werden oder Sie nicht online teilnehmen wollen, bleibt Ihr Guthaben bei uns bestehen und Sie können zum neuen Termin teilnehmen oder in ein anderes Seminar wechseln.


Die Akademie für integrative Traumatherapie Berlin bietet traumatherapeutische Fortbildungen für Psychologische Psychotherapeut:innen, Ärzt:innen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut:innen und Heilpraktiker:innen für Psychotherapie, sowie (einige Seminare) für weitere Berufsgruppen, die in traumarelevanten Bereichen tätig sind.

Die meisten Seminare sind nur Berufen mit einer staatlichen Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie zugänglich. Details zu unseren Zulassungsbedingungen finden Sie hier bzw. bei den einzelnen Seminarankündigungen.

Die Akademie ist explizit auch offen für Heilpraktiker:innen für Psychotherapie mit einer Ausbildung in einem psychotherapeutischen Verfahren, denn gerade im traumatherapeutischen Bereich gibt es sehr wenige, qualitativ ansprechende Angebote für Therapeut:innen, die nicht nach Richtlinienverfahren arbeiten, und es war uns ein Anliegen, diese Lücke zu schließen.

Wir bieten Ihnen hochwertige Fortbildungen, und all unsere Dozent:innen sind Expert:innen auf ihrem jeweiligen Fachgebiet. All unsere angebotenen Verfahren verstehen sich als integrierbar in Ihre jeweilige Grundausbildung.

Unser durch die Traumafachgesellschaft GPTG zertifiziertes traumatherapeutisches Curriculum  ist in Umfang und Inhalt an Curricula angelehnt, die üblicherweise nur approbierten Psychotherapeut:innen vorbehalten sind. Alle Seminare des Curriculums können auch einzeln belegt werden, ohne das gesamte Curriculum zu absolvieren.

Unsere Seminare 2021 im Überblick (klicken)

Unsere Seminare 2022 im Überblick (klicken)


Unser Kern-Dozent:innen Team

alexander_reich
Alexander Reich
Dr. Brigitte Wadepuhl
Dr. Brigitte Wadepuhl
Peter Uwe Hesse Web
Peter Uwe Hesse 

 

Office

alexander_reich
Isabel Reich

 

Gastdozent/-innen für die Sonderseminare:

Dagmar Härle
Dagmar Härle
Michaela Huber Komplextrauma Berlin
Michaela Huber
Ellen-Spangenberg-TRIMB-Berlin
Ellen-Spangenberg
Karin Paschinger
Karin Paschinger
Dr. med. Melanie Büttner
Dr. med. Melanie Büttner
Maarten Aalberse
Maarten Aalberse
Dipl.-Psych. Martina Hahn
Dipl.-Psych. Martina Hahn
Dami Charf
Dami Charf
Dr. Frank Corrigan
Dr. Frank Corrigan
Lutz-Ulrich Besser
Lutz-Ulrich Besser

 


 

Die meisten Psychotherapeut:innen arbeiten integrierend und bilden sich, ergänzend zu ihrer psychotherapeutischen Grundausbildung, in weiteren Verfahren fort. Insbesondere in der Traumatherapie zeigt sich, dass je nach Thematik und Schwere der Traumatisierung, jedes Verfahren seine Vorteile, aber auch seine Beschränkungen, hat.

Die Akademie für integrative Traumatherapie bietet daher in ihren Fortbildungen eine Vielfalt an traumatherapeutischen Seminaren .

Uns ist es ein wichtiges Anliegen, auch in Bezug auf die Berufsgruppen, integrierend zu arbeiten und zu denken. Die Teilnehmenden unserer Fortbildungen setzen sich daher aus verschiedenen Berufsgruppen zusammen. Wir erleben diese Zusammenarbeit als sehr bereichernd für alle Beteiligten.

Eine Bereitschaft zur Selbsterfahrung setzen wir in all unseren Seminaren voraus. Alle Fortbildungen – außer das Seminar Basisqualifikation Psychotraumatologie, sowie das neue Curriculum – setzen Grunderfahrung in der Arbeit mit Traumatisierten voraus. Das Grundlagenseminar bietet die Möglichkeit, wenn noch keine Erfahrungen mit Traumata vorhanden sind, diese in dem Seminar zu erarbeiten.

Stöbern Sie gerne auf unserer Webseite, und tragen Sie sich für unseren Newsletter ein!
Unser Seminarangebot wird laufend aktualisiert. Regelmäßig posten wir spannende Artikel zum Thema Psychotraumatologie.


Kooperationspartner und Referenzkliniken


logo
Prof. Dr. Lutz Götzmann, Chefarzt der Segeberger Kliniken wurde an der Akademie in Brainspotting ausgebildet. Teilnehmer unserer Seminare können ihre ambulant behandelten Patienten bei Bedarf an die Segeberger Kliniken weitervermitteln.


Harzklinikum-Logo
Peter Uwe-Hesse führt in der Klinik die Station P7 Trauma und ist Dozent an der Akademie. Auch an diese Klinik können Teilnehmer unserer Seminare ihre Patienten weiter vermitteln.


Das Gezeitenhaus Schloss Wendgräben bei Magdeburg ist eine private Fachklinik für Psychosomatik und Traditionelle Chinesische Medizin. Im therapeutischen Angebot sind unter anderem Traumatherapie mit EMDR und Somatic Experiencing. 

Akademie für integrative Traumatherapie