Suche Menü

Neurovisuelle Traumatherapie

Alexander Reich hat an der Akademie für viele Jahre Brainspotting nach David Grand gelehrt und im Rahmen des Seminars „Integrative Traumatherapie“ den Teilnehmer:innen EMDR vorgestellt. In beiden Methoden ist er umfangreich ausgebildet. Er war mehrere Jahre von David Grand ernannter Brainspotting Trainer und hat diese Methode ingesamt 10 Jahre in vielen internationalen Seminaren gelehrt, bevor er sich entschloss seine eigene Variante der „Augentherapie“ zu entwickeln, die er Neurovisuelle Traumatherapie nennt und die, gemäß der Ansätze der Akademie, ein integratives Modell darstellt, welches in seiner Basis weiterhin auf Brainspotting nach David Grand beruht, aber durch Elemente des EMDR erweitert wurde. Beide Methoden ergänzen sich hervorragend. Auch Brainspotting und EMDR haben ihre Grundlagen in anderen Methoden und sind durch einfühlsame Beobachtungsgabe von Therapeut:innen in Zusammenarbeit mit ihren Klient:innen stetig weiter entwickelt worden. 

Akademie für integrative Traumatherapie