Suche Menü

Ego-State Therapie 3 für die Traumatherapie

11.-12.10.2025
Seminarleitung: Peter Uwe Hesse
Seminarort: Akademie für integrative Traumatherapie, Zur Börse 2, 10247 Berlin
Seminarzeiten: Samstag 09.30-18.30 Uhr, Sonntag 09.00-16.30 Uhr

Modul 3 von 3

Nachdem die ersten Ego-State Seminare Denk- und Herangehensweisen der Teilekonzepte und besonders der Ego-State-Therapie erläutert haben und bereits erste Praxiserfahrungen gesammelt werden konnten, liegt der Schwerpunkt des Vertiefungsseminars bei „schwierigen Problemkonstellationen“, bzw. „herausfordernden Patienten“.

Einen besonderen Fokus richten wir in diesem Seminar auf Traumafolgestörungen, dissoziative Patienten, bis hin zu Patienten mit DIS (Dissoziativer Identitätsstörung, den früher genannten Multiplen  Persönlichkeitsstörungen), bzw. Patienten die zu keiner gelungenen Regulation ihrer Arousalzustände finden.

Auch wird es im Seminar Raum für supervisorische Fragen geben und entsprechend der Hintergründe und Fragen der Teilnehmer auf spezifische Themen wie Sucht, Panik, Psychosomatik, Selbstverletzung, Suizidalität o.ä. eingegangen werden.

Täterloyale Ego-States und verschiedene Täterintrojekte (z.B. Janitscharen) werden differenziert und die Egostate Arbeit mit diesen vermittelt.

Wir werden ebenfalls eingehen auf die Möglichkeit, Egostate Therapie mit anderen Verfahren wie z.B. Brainspotting, EMDR, energetische Psychotherapie, zu kombinieren.

Teilnehmer vom Einführungsseminar erhalten die Möglichkeiten ihre bisherigen Erfahrungen mit der Methode darzustellen und Fragen zu therapeutischen Verläufen und Möglichkeiten der Veränderung zu stellen.

Das Aufbau Seminar wird Sie befähigen:

  • Flexibler zu sein im Umgang mit schwierigen States der Patienten
  • Zu differenzieren welchen „schwierigen“ Ego-State Sie vor sich haben
  • Ideen und Möglichkeiten zu entwickeln, solche States positiv zu beeinflussen
  • Sinnvolle Kombinationsbehandlungen unter dem Primat der Idee einer multiplizitären Psyche zu entwickeln.

Seminarkosten: 3 Module gesamt 1170€

Anmeldebogen Modul 1-3

Anmeldebedingungen:
Teilnahme am Seminar „Ego-State 2“

Für dieses Seminar beantragen wir eine Zertifizierung bei der PTK Berlin. Laut Vorgaben der Kammer können nur noch Fortbildungen zertifiziert werden, in denen überwiegend approbierte PsychotherapeutInnen teilnehmen, oder an denen verschiedene Berufsgruppen teilnehmen, die in enger Kooperation eine Patienten-/Klientengruppe behandeln. Da dies von den angemeldeten TeilnehmerInnen abhängt, können wir eine Zertifizierung der Fortbildung nicht in jedem Fall garantieren.

Akademie für integrative Traumatherapie