Suche Menü

Traumazentrierte Hypnotherapie

26.-27.01.2019 
Seminarleitung: Peter Uwe Hesse
Seminarort: Akademie für integrative Traumatherapie, Käthe-Niederkirchner-Str. 23, 10407 Berlin
Seminarzeiten: Samstag 09.30-18.00 Uhr, Sonntag 09.30-16.30 Uhr

Hypnose und Hypnotherapie haben nicht nur verschiedenste Methoden und Techniken für die Traumatherapie bereitgestellt – wie die Screen-Technik/VKD, Beobachtertechnik und weitere Verfahren –  sondern vor allem die Grundlagen für eine effektive Traumatherapie entwickelt, aus denen sich heutige „neue“ Verfahren immer noch bedienen. Da Trance und Dissoziation sich ähneln, wobei letzteres eher die pathologische Variante einer organismuseigenen Selbsthilfefähigkeit ist, sind hypnotische Methoden ein zentrales  Mittel der Wahl für die Behandlung von PTBS-PatientInnen. Darauf beruhte auch das Aufkommen hypnotherapeutischer Kliniken in den USA während und nach dem ersten Weltkrieg zur Behandlung der kriegsbedingten Traumata.

Das Seminar zeigt Ihnen die Grundlagen der Hypnotherapie auf:

  • Aufbau einer effektiven, hypnotischen Trance
  • Trancemerkmale
  • Induktion – Tiefung – Wirkphase – posthypnotische Suggestionen und Exduktion.

Seminarziel ist es, Sie in die Lage zu versetzen, mit Trancen zu arbeiten und sie sinnvoll in die Therapie einzubinden.

In diesem Grundlagenseminar werden bereits erste Ansätze der Ego-State-Therapie in die Hypnotherapie integrieren.

Sie bekommen Gelegenheit die Induktion von Trancen in einer Demonstration zu beobachten und selbst im Zweiersetting zu erproben.

Ericksonsche Methoden und NLP-Methodologie werden darin gemischt, so dass Sie schnell in der Lage sind, Trancen zu induzieren.

Sie werden von den Veränderungen und Erweiterungen der Hypnose und ihrer Anwendung im Laufe der Zeit und von der Kombination von Hypnotherapie mit verschiedenen Verfahren wie Brainspotting, EMI oder EMDR, von Gefahren und Indikationen bzw. Kontraindikationen zur Trancearbeit erfahren.

In Verbindung mit Ego-State-Methoden erhalten Sie ein wirkungsvolles Instrument, um sich Klienten und deren Pathologien anzunähern.

Diese Seminar ist das Grundlagenseminar für die beiden folgenden Ego-State-Seminare, kann aber auch einzeln belegt werden von Therapeuten, die die Grundlage der Hypnotherapie kennen lernen möchten.

Anmeldebogen

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Akademie für integrative Traumatherapie